Datenanalyse / betriebswirtschaftliche Beratung

Business Analytics für Beratungen, Finanzinvestoren und Unternehmen

Datenanalyse / betriebswirtschaftliche Beratung

Business Analytics für Beratungen, Finanzinvestoren und Unternehmen

Mit LuSense bilden Sie intuitiv alle Arbeitsschritte in einer Software ab – von Datenaufbereitung und Analyse bis zu Visualisierung und Berichterstattung

Tool: LuSense Data Analytics
Anbieter: LuSense Digital Solutions

Vorteile für
IDW Mitglieder

Beschreibung:

LuSense bietet den praktischen Werkzeugkoffer statt die überladene Werkstatt - Software aus der Praxis für die Praxis

Gewinnen Sie mehr Zeit für die Beratung Ihrer Mandanten und beeindrucken Sie mit fundierten betriebswirtschaftlichen Analysen und prägnanten Visualisierungsformen. Verbringen Sie weniger Zeit mit manueller Datenaufbereitung, umständlichen Excel-Formeln und dem Formatieren von Grafiken. Mit LuSense erstellen Sie selbst komplexe Analysen und professionelle Grafiken im Handumdrehen.

LuSense bietet Ihnen:
  • Datenaufbereitung, interaktive Datenanalyse und Visualisierung in nur einem Tool
  • Umfassende praxiserprobte Analyse- und Visualisierungsbibliothek (wird stetig erweitert)
  • vordefinierte Analysefelder u.a. für Kunden, Lieferanten, Produkte, Filialen, Projekte
  • Arbeit mit sehr großen Datenmengen möglich
  • Export im eigenen Corporate Design mit weiterer Verarbeitungsmöglichkeit in Excel
Basis für die Analysen bilden insb. Transaktionsdaten aus dem ERP- bzw. Warenwirtschaftssystem (z.B. Rechnungsausgangsbuch).

Referenzkunden:

  • WP/StB Markus Schmal

    WP/StB Markus Schmal

    Partner | Ebner Stolz

    "LuSense ist bei Ebner Stolz deutschlandweit in der Transaktionsberatung im Einsatz und ist inzwischen nicht mehr wegzudenken. Die Software ist unserer Arbeitsweise im Projektgeschäft angepasst und bildet den Workflow optimal ab. Von der Datenaufbereitung, über die intuitive Auswertung mit umfassender Analyse- und Visualisierungsbibliothek bis zum berichtsfertigen Export kommt alles aus einer Hand. Wir können so in kürzester Zeit insbesondere auch heterogene Datensätze verarbeiten und aussagekräftige Erkenntnisse gewinnen."

Steckbrief
Tool LuSense Data Analytics
Anbieter LuSense Digital Solutions
Lösung Datenanalyse und -visualisierung
Tätigkeit Abschlussprüfung, Advisory, andere Assurance Leistungen
Preismodell
  • Monatlicher Festpreis pro User / Lizenz (Named User Lizenz)
  • Preisstaffelung bei steigender User-Anzahl

Technische Anforderungen
Betriebsmodell On Premise
Betriebssystem Windows
Endgerät PC
Weitere Merkmale
Datenexport Ja
Mandantenfähigkeit Ja
Mehrplatzfähigkeit Ja
Sprache Deutsch, Englisch
Whitelabeling Ja
LuSense Digital Solutions
LuSense bietet ein stetig wachsendes Software-Paket, das ideal auf das Projektgeschäft und die Anforderungen in der betriebswirtschaftlichen Beratung zugeschnitten ist. Unser Anspruch ist es den Berater wieder mehr Berater sein zu lassen. Dies gelingt durch Komplexitätsreduzierung, automatisierte Arbeitsschritte und eine umfangreiche vordefinierte Analyse- und Visualisierungsbibliothek. 15+ Jahre Projekterfahrung in der Beratung, kontinuierliches User-Feedback und neue Erkenntnisse aus Projekten fließen in die Weiterentwicklung der Software Produkte ein.
Anbieter Webseite
  • 45 Tage Testlizenz mit vollem Funktionsumfang und technischem Support
  • kostenloser Praxis-Workshop (ca. 2h live) - Daten in LuSense einlesen, aufbereiten, analysieren und visualisieren

Die LuSense Analyse-Bibliothek umfasst u.a. vordefinierte Auswertungen zu:

  • Übersichten (z.B. Umsatz, Kundenanzahl, Marge usw. nach Produktkategorie, Land, Kundengruppe, o.ä.)
  • Top/Flop
  • Neue/verlorene Kunden oder Produkte
  • Kohorten
  • Cluster
  • ABC / Konzentration
  • Matrix
  • Kunden- oder Produkt-Struktur
  • Margen (Effekte durch VK, EK, Mix)
  • Preiseffekte
  • Preis-Menge (Preis- und Volumen-Effekte)
  • Saisonalität (Tage, Monate, Quartale, Jahre)
Sämtliche Analysen lassen sich über verschiedene Filter/Spalten (Drill-Down) und über zeitliche Dimensionen individualisieren. Je nach Granularität der Rohdaten stehen folgende zeitliche Dimensionen zur Verfügung: Jahre, Monate, Quartale, Tage, Year-to-Date (YTD), Last Twelve Months (LTM).

Es werden zudem über 100 vordefinierte Kennzahlen automatisiert erstellt (sofern aus den Rohdaten ermittelbar), z.B. Kundenanzahl, Warenkorb, Bestellmenge, Deckungsbeitrag und Marge, VK-/EK-Preise, u.v.m.